EZPZ

Einführung in First Foods

Die Essenszeit für Kinder und Eltern gehört nicht gerade zu den Lieblingsmomenten. Sie kennen es sicher: Kinder neigen dazu, Mahlzeiten zu ignorieren, während die Eltern hinter ihnen hin und her laufen, um sie zu füttern. Die Situation wird nach dem Essen noch schlimmer, da Unordnung und die Zeit, die zum Aufräumen der Unordnung erforderlich ist, nicht gerade gering und der Boden sauber gemacht werden muss. Um künftig mehr Spaß an den Essenszeiten zu haben bieten wir Ihnen folgende Lösung: EZPZ hat sich vielfältige Angebote einfallen lassen, um das Essen Ihrer Kinder zu einem unterhaltsamen Erlebnis zu machen. Das auffällige und effiziente Design sowie die lebendigen Farben machen Ihre Kinder zum Essen und mehr Lust auf eine Mahlzeit. Das Happy Mat, Mini Mat, First Food Set-Paket enthält alles, was Sie möchten, um Ihre Kinder zum Essen zu bringen und die Reinigungszeit nach den Mahlzeiten zu reduzieren. Durch die tollen Silikon Unterlagen in verschiedenen Farben lassen Speisereste und Flüssigkeiten ganz einfach in Sekundenschnelle abwaschen und fängt dank ihrer großen Fläche deutlich mehr auf als auf einem schlichten Teller. Unsere Kunden haben eine gesteigerte Reaktion ihres Kindes auf eine Mahlzeit und ein gesteigertes Engagement ihrer Kinder beobachtet, selbst zu essen. Außerdem ermöglichte es den Eltern, mit allen zusammen zu essen und die Freude am gemeinsamen Essen zu genießen. Das Aufräumen nach dem Essen ist durch verschiedene Sets von EZPZ einfacher geworden. Genießen Sie also Ihr Essen mit Ihrer Familie und EZPZ.

Unabhängig davon, ob Sie die traditionelle Methode, den BLW-Ansatz (Baby Led Weaning) oder eine Kombination beider Fütterungsstile verwenden möchten, wählt das Baby letztendlich die Methode. Wenn Sie also wissen, welche Vorteile die einzelnen Ansätze haben und wie Sie sie sicher anwenden können, können Sie Ihr Baby auf dieser köstlichen Reise unterstützen!

Traditionelle Methode

Das Starten von Festkörpern erfordert Geduld, Übung und Wiederholung – genau wie alles andere bei der Elternschaft. Und die meisten Mütter sind bereit für die Herausforderung, wissen aber nicht, wie sie anfangen sollen. Wir sehen uns Mama und Team ezpz ist hier um zu helfen!
Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die häufigsten Fragen zum Starten von Feststoffen mit hilfreichen Links und Produktinformationen, die Sie auf Ihre Fütterungsreise bringen. Wir machen das Navigieren von Startfeststoffen ezpz!